Sie sind nicht angemeldet.

FloFi

Forumskoryphäe

Beiträge: 8 554

Registrierungsdatum: 20.02.2010

Wohnort: Tönisvorst-St.Tönis

Block: 39

Aktivitätspunkte: 86215

Zustimmungen: 7779

  • Nachricht senden

8 841

17.06.2017, 15:11

Es wäre auch nett wenn die causa Ronaldo nicht in mehreren Threads behandelt wird.

Ausnahme: Gerüchteküche-Transfer :D

Wobei mich wirklich mal interessieren würde was so ein Spieler hier reißen würde. Aber vermutlich würden wir den auch kleinkriegen. :D
Einmal Fortune immer Fortune.
13.02.2012 SASCHA RÖSLER FUSSBALLGOTT

FICK DICH DFB
FICK DICH UEFA
FIFA DIREKT MIT
FICK DICH RB

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer zugestimmt.

Benutzer, die diesem Beitrag zugestimmt haben:

Doppelkorn (17.06.2017, 15:13)

Sauerländer

Lichtgestalt

Beiträge: 926

Registrierungsdatum: 08.05.2013

Wohnort: Eslohe

Aktivitätspunkte: 44909

Zustimmungen: 4647

  • Nachricht senden

8 842

17.06.2017, 15:12

Ronaldo hat schon mehr Steuern gezahlt und Geld gespendet, welches anderen Menschen zugutekommen ist, als wir alle hier im Forum zusammen. Ich bin wahrlich kein Ronaldo-Fan, aber ich beteilige mich nicht an der Hetzjagd auf Prominente und Erfolgreiche, die immer gerne gestartet und intensiv betrieben wird, wenn alle kleinen Lichter die Chance sehen, ihrem angestauten Neid Luft zu verschaffen.
Solche Ansichten sorgen dafür, dass Steuerhinterziehung in der überwiegenden Wahrnehmung wohl noch lange ein Kavaliersdelikt bleibt. Der Böse ist nicht der Betrüger, sondern derjenige, der den Betrug anprangert, weil er das nur aus Neid tut und ja am liebsten selbst betrügen würde, wenn er denn die Möglichkeit dazu hätte. :facepalm:
"Ich werde nie von einem Verein oder einem Präsidenten abhängen - ich glaub', in Österreich haben Präsidenten von österreichischen Fußballclubs mehr Sponsoren verjagt als jeder andere. Nicht einen Euro, wenn wir nicht die Kontrolle, die Verantwortung und die Geradlinigkeit innehaben." (Dietrich Mateschitz, angeblich nur ein normaler Sponsor...)

Es haben bereits 8 registrierte Benutzer zugestimmt.

Benutzer, die diesem Beitrag zugestimmt haben:

1956 (17.06.2017, 15:14), Kaffee (17.06.2017, 15:29), ichselbst (17.06.2017, 16:03), Fortunanovesia (17.06.2017, 16:17), MeatLoaf53 (17.06.2017, 17:42), fürimmer (17.06.2017, 17:43), EgonKöhnen (18.06.2017, 10:41), Fortunist (18.06.2017, 17:37)

Elferschiri

Nationalspieler

Beiträge: 212

Aktivitätspunkte: 11784

Zustimmungen: 956

  • Nachricht senden

8 843

17.06.2017, 15:20

Es wäre auch nett wenn die causa Ronaldo nicht in mehreren Threads behandelt wird.

Ausnahme: Gerüchteküche-Transfer :D

Wobei mich wirklich mal interessieren würde was so ein Spieler hier reißen würde. Aber vermutlich würden wir den auch kleinkriegen. :D


Der würd nicht verstehen, was die anderen machen und umgekehrt. :D

Kalli95

Moderator

Beiträge: 3 096

Registrierungsdatum: 26.04.2009

Wohnort: Meerbusch-Büderich

Block: 39

Aktivitätspunkte: 32100

Zustimmungen: 3272

  • Nachricht senden

8 844

17.06.2017, 16:45

Ronaldo hat schon mehr Steuern gezahlt und Geld gespendet, welches anderen Menschen zugutekommen ist, als wir alle hier im Forum zusammen. Ich bin wahrlich kein Ronaldo-Fan, aber ich beteilige mich nicht an der Hetzjagd auf Prominente und Erfolgreiche, die immer gerne gestartet und intensiv betrieben wird, wenn alle kleinen Lichter die Chance sehen, ihrem angestauten Neid Luft zu verschaffen.

Wer sehr viel Geld verdient, dem kann es auch viel einfacher passieren, dass er viel Geld an der Steuer vorbei schleusen kann. Wer eh nicht viel Geld hat, der wird auch gar nicht in diese Lage geraten.

Natürlich fragt man sich, wieso solche reichen Menschen den Hals nicht voll kriegen und trotzdem krumme Sachen machen müssen, aber vielleicht ist die Fragestellung generell unberechtigt und sollte man sich vielleicht genauso fragen, wieso der Staat den Hals nicht voll genug bekommt und man solchen Menschen nicht ihren Erfolg und Reichtum gönnt, sondern immer meint, vom Kuchen etwas abbekommen zu müssen.

Ronaldo hat sich das Geld und den Erfolg durch seine besonderen Fähigkeiten verdient. Was hat das spanische Finanzamt dazu beigetragen, dass er solche Summen Wert ist?




Du bist Grieche, oder ?
Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer zugestimmt.

Benutzer, die diesem Beitrag zugestimmt haben:

Werner Lungwitz (17.06.2017, 18:37), Fortunist (18.06.2017, 17:37)

Doppelkorn

Lichtgestalt

Beiträge: 3 570

Aktivitätspunkte: 60834

Zustimmungen: 6349

  • Nachricht senden

8 845

17.06.2017, 16:46

Und dafür werter ein Kalli, ein gepflegtes :slap:
"Meine Sache, mein Problem, ich werd nicht untergehn.... Statt der weißen Fahne, werdet ihr... meinen Mittelfinger sehen!"

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer zugestimmt.

Benutzer, die diesem Beitrag zugestimmt haben:

fürimmer (17.06.2017, 17:43), Struppi (17.06.2017, 23:55)

Konstantin

Forumskoryphäe

Beiträge: 6 633

Aktivitätspunkte: 102664

Zustimmungen: 13392

  • Nachricht senden

8 846

17.06.2017, 19:41

Natürlich habe ich kein Mitleid mit Ronaldo, aber ich halte mich auch nicht für einen besseren Menschen und halte die Diskussion eher für etwas naiv und etwas scheinheilig.

Ein Weltstar wie Ronaldo bekommt durch das viele Geld, welches er verdient, ganz andere und vielmehr die Gelegenheit, darüber nachzudenken, wie er zum Dieb werden kann. Wenn er schon sehr viel Geld bezahlt hat, wird er auch einfacher zur Meinung kommen, dass er bereits genug abgegeben hat und das Recht hat, etwas geheim zu halten.

Ob das gerecht ist oder zu verurteilen, beurteilen die anderen Menschen.
Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

ichselbst

Moderator

Beiträge: 1 120

Aktivitätspunkte: 57040

Zustimmungen: 3463

  • Nachricht senden

8 847

17.06.2017, 21:08

komm hör auf, Konstantin - jetzt wird es sogar mir echt zu doof ....
ich weiche nicht zurück .... ich nehme nur Anlauf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer zugestimmt.

Benutzer, die diesem Beitrag zugestimmt haben:

Kabukiman (18.06.2017, 08:55)

Der Beitrag von »Alex de Large« (22.06.2017, 11:04) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: Thema gibt es schon (22.06.2017, 11:41).

Forres Fan

Nationalspieler

Beiträge: 1 269

Registrierungsdatum: 10.09.2007

Wohnort: Aberdeen

Aktivitätspunkte: 10533

Zustimmungen: 727

  • Nachricht senden

8 849

Gestern, 09:32

Spielplan Schottland

Um 10Uhr spfl.co.uk